Modern Dance

 

Die Grundlagen des heutigen Modern Dance legten die Schulen der amerikanischen Choreographin Martha Graham und des Choreographen José Limon. Modern Dance ist durch den tänzerischen Einsatz von Schwerkraft, Gleichgewicht und Schwung geprägt. Er richtet sich nach verschiedenen Prinzipien, wie die der Ein- und Ausatmung (Contraction/Release=Zusammenziehen/Lösen), die Ausnutzung der Schwerkraft (Fall/Recover) und des Gleichgewichts (Balance/Off-Balance). „Impuls“ und „Führung“ sind weitere wichtige Begriffe.

 

Da im Modern Dance Dynamik und Fluss jeglicher Musik - von Klassik über Pop bis hin zu reinen Lautmalereien (oder gar Stille!) - mit dem Körper umgesetzt werden können, sind den Ausdrucksmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Die Körpermitte wird stabilisiert, damit sich Wirbelsäule und Gliedmaßen freier im Raum bewegen können. Durch das Einsetzen von Körpergewicht und Schwerkraft beginnt ein lockeres Spiel mit Schwingen, Gleichgewicht, Spannung und Entspannung, woraus Drehungen, Sprünge und fließende Bewegungsabfolgen entstehen. Den Energiefluss nutzend kombiniert der Tanz Kraft und Leichtigkeit, Präsenz und Raumwahrnehmung.

Modern Dance ist Wellness für Körper, Geist und Seele.

 

Wir bieten Modern Dance für Jugendliche ab 12 Jahren an.

Wer sich für unsere Kurse, Preise und Stundenplan interessiert bekommt gerne eine individuelle Beratung unter 0751II88879911.

Gerne können Sie uns auch unter Kontakt eine Mail mit Ihrem Anliegen schicken.

Bevor sie sich anmelden, erhalten sie eine kostenlose Probestunde!